Jahreshauptversammlung 2015

| Ehrungen Rund um den Verein

Jahreshauptversammlung und Ehrungen 2015

Der Vorsitzende Rolf Löser begrüßte die anwesenden Mitglieder und eröffnete die Versammlung. Mit einer Schweigeminute wurde den verstorbenen Sportkameraden Erwin Bässler und Rolf Osterloh gedacht. Das Protokoll der letztjährigen Jahreshauptversammlung wurde einstimmig genehmigt. Es folgte der Jahresbericht vom Vorsitzenden Rolf Löser.

Zu einem Benefizspiel zugunsten des Selbsthilfevereins „Mukoviszidose“ kam die Traditionself des VfL Wolfsburg am 23. Mai 2014 nach Scheuen und mit einem sehr charmanten Roy Präger. Es war eine hervorragende Veranstaltung mit vielen positiven Eindrücken. Die Mitgliedsbeiträge wurden 2014 erhöht. Es soll mehr Werbung für den Verein gemacht werden. Der Sportplatz hat jetzt auch einen Brunnen, der betriebsbereit ist. Der Vorsitzende Rolf Löser bedankt sich bei allen Spartenleitern und Vorstandsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit. Der 2. Vorsitzende Jörg Ristow überreicht dem Vorsitzenden Rolf Löser als Dank und Anerkennung für seine geleistete Arbeit und seiner Frau Andrea ein Präsent. Auch die Jugendleiterin Anja Täubert stellte ihren Posten nach 15 Jahren zur Verfügung und erhielt ein Präsent als Dank.

Anschließend folgten die Ehrungen: Für 15-­jährige Mitgliedschaft erhielten Andrea Löser und Jörg Eimers die bronzene Vereinsnadel. Simone­ Rebeka Kramer wird diese noch nachgereicht. Die silberne Verdienstnadel für 25­ jährige Mitgliedschaft sollte Axel Franz erhalten, aber leider war er auch nicht anwesend. Für 40-­jährige Vereinstreue im SSV Scheuen erhielten Alfred Gnesner und Adolf Fuchs die goldene Vereinsnadel.

Es folgten die Berichte der Spartenleiter und die Aussprache zu den Berichten. Nach dem ausführlichen Kassenbericht der Kassenwartin Petra Haase, erfolgte der Bericht vom 2. Kassenprüfer René Rathke von Bursy. Er bescheinigte eine saubere und einwandfreie Buchführung. Der Haushaltsplan für 2015 wurde einstimmig genehmigt und der Vorstand einstimmig entlastet.

Neuwahlen: 1. Vorsitzender: Jörg Ristow (1 Dagegen), 2. Vorsitzender: vakant, Schriftführerin: Stefanie Ristow­Dehn (einstimmig), Jugendleiter: Sven Denig (einstimmig), Mitgliedsbetreuer: Detlef Wiedemeier (einstimmig), 3. Kassenprüferin: Sabine Laue (einstimmig), 1. Kassenprüfer ist René Rathke von Bursy und 2. Kassenprüfer Reinhard Klingemann.

Unter Punkt „Anträge“ lag ein Antrag vor, in dem hervor ging, dass der ehemalige Vorsitzende Rolf Löser zum Ehrenvorsitzenden ernannt werden sollte. Dieser Antrag wurde von den Mitgliedern mit zwei Enthaltungen befürwortet. Er war 18 Jahre Vorsitzender im SSV Scheuen und führte dieses Amt mit viel Energie, Freude und Kameradschaft durch. Mit der Ernennung zum Ehrenvorsitzenden wird seine geleistete Arbeit gewürdigt.

Zum Schluss wurden noch einige Termine für das Sportjahr 2015 bekanntgegeben, darunter auch das Helmut Laumert ­Gedächtnisfussballturnier am Pfingstsamstag, dem 23. Mai.

Zurück