Die Judoabteilung des SSV Scheuen wurde im Oktober 1993 gegründet. 1994 wurde der Antrag in den Deutschen Judo - Bund gestellt. Somit konnte offiziell an den Judomeisterschaften und Gürtelprüfungen teilgenommen werden. Mit Alexandra Balugdzic, Constanze Balugdzic, Sandra Bick, Jennifer Bartsch, Bianca Sperac und Marco Sperac hat der SSV Scheuen erfolgreiche und talentierte Judokas, die sich auf Kreis- und Bezirksmeisterschaften immer unter den ersten drei Plätzen platzieren konnten.

Sehr erfreulich für unsere Abteilung war Ende 1994 die Beschaffung von 104 Quadratmeter Judomatten durch den Verein, woran sich die Stadt Celle, der Landkreis Celle und Kreissportbund Celle mit erheblichen Zuschüssen beteiligt haben.

Die Jugendabteilung hat im Moment nur einen Trainer, um die Aufgaben der jungen Abteilung zu gewährleisten und weiterhin in Zukunft erfolgreich zu bleiben. Der Verein sollte sich bemühen, einen Abteilungsleiter und ehrenamtlichen Betreuer zu finden und zu gewinnen.