SSV Scheuen e.V.

Willkommen beim SSV Scheuen


Kaffee- und Kuchenerlös für das Hospis- Haus Celle


Da der SSV Scheuen ca. alle zwei Jahre eine Spendenaktion durchführt, wurde Anfang des Jahres das
Hospiz-Haus Celle als Spendenempfänger ausgewählt.Die Spendenhäuser des Hospiz-Hauses Celle gehörten seit Anfang 2019 zum gern gesehenen Mittelpunkt des Kaffee- und Kuchenbuffets im Vereinsheim des SSV Scheuen. Der Spartenleiter Stefan Täubert und die Wirtin des Vereinsheimes Silvie Eggers organisierten bei den Heimspielen der 1. Herren im Jahre 2019 verschiedene Kuchen und natürlich sorgte Silvie immer für genügend Kaffee. Für ein Stück Kuchen und einen Kaffee wurden 2,- Euro in die Spendenhäuser gesteckt - oft aber auch mehr.

Natürlich konnten die Kuchen nicht nur von einer Person gebacken werden, sodass auch Zuschauer und Bekannte einige spendeten. Da der SSV Scheuen ca. alle zwei Jahre eine Spendenaktion durchführt, wurde Anfang des Jahres das Hospiz-Haus Celle als Spendenempfänger ausgewählt.

Mit zwei vollen Spendenhäusern ging es am 11.12.2019 in die Glockenheide 79 zur Geldübergabe. Bei dem Termin mit Frau Janßen und Frau Dornbusch vom Hospiz-Haus waren auch Silvie Eggers, Mannschaftskapitän Ole Kohls und Trainer Stefan Täubert mit dabei. Als Fotografin war Lena Täubert ebenfalls vor Ort. Bei einer Tasse Kaffee und gemütlichen Gesprächen wurden die Spendenhäuser von Jana und Lena Täubert ausgezählt. Zur Überraschung aller Anwesenden kam der stolze Betrag von 426,43 Euro zusammen, welcher sehr gerne von der Leiterin Frau Janßen entgegen genommen wurde.